News & Presse

Sujet - Die Macher

Irgendwann ist es an der Zeit, die Früchte der harten Arbeit an einen Nachfolger zu übergeben, damit die Erfolgsgeschichte weitergeführt wird. Ein Interview mit dem aktuellen und dem zukünftigen Chef.

Pressemitteilung downloaden: 

DieMacher (PDF | 1M)

Die Eurothermen Resorts mit General Direktor Markus Achleitner haben die Gunst der Stunde genützt und eine der überdimensonalen Werbeflächen der USP Außenwerbung an der Linzer Wiener Straße gebucht....

Pressemitteilung downloaden: 

Eurothermen (PDF | 4M)

Die USP Außenwerbung nimmt das Motto "Mehr Platz für Ihre Werbung" wörtlich und setzt das neue Key Visual unter vollem Körpereinsatz des Prokuristen Christian Urban um.

Die USP Außenwerbung ist erster Ansprechpartner in Sachen Out-of-Home Werbung in Oberösterreich und zählt mit mehr als zwanzig Jahren Erfahrung zu den führenden Unternehmen in der Außenwerbebranche. Persönliche und professionelle Betreuung sowie ein perfekter Produktmix an klassischen Plakatstellen sorgen für den perfekten Werbeauftritt der Kunden. Mit dem neuen Key Visual geht das Unternehmen in die Offensive. "Mit den neuen Sujets an unseren Plakatstellen wollen wir darauf aufmerksam machen, dass das gesamte Team der USP Außenwerbung mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln die Werbung der Kunden groß herausbringt und bestmögliche Platzierung für uns Grundvoraussetzung ist", ist Christian Urban, Prokurist der USP Außenwerbung, von der Umsetzung überzeugt.

Urban selbst trat für die Umsetzung der Sujets vor die Kamera. In einer kleinen Box eingeschlossen erweitert der Chef persönlich symbolisch den Raum für Werbung, um Kunden das beste Umfeld für Ihre Kampagne zu bieten.

Alexander Mayr übernimmt die Agenden von Christian Leutgöb.

Alexander Mayr (38) ist neuer Standortmanager der USP Außenwerbung und übernimmt die Agenden seines Vorgängers Christian Leutgöb. In seiner Position ist Mayr ua. für das Vertragsmanagement von über 3.000 Plakatstellen und mehr als 40 Rollingboards in Oberösterreich verantwortlich.

Mayr kann auf eine langjährige Berufserfahrung im Bereich Vertrieb und Marketing zurückblicken und war zuletzt bei der Ascendor GmbH in Neufelden als Kaufmännischer Leiter sowie Vertriebs- und Marketingleiter tätig.

140 Zeichen für die Liebe sorgten für Valentinstagsüberraschungen in Übergröße.

Die USP Außenwerbung griff Armor auch in diesem Jahr unter die Arme und läutete die zweite Runde der romantinschen Plakataktion zum Valentinstag ein. Mit über 100 Einsendungen fand die Aktion großen Anklang. Romantiker konnten für ihren Schatz ein besonderes Geschenk zum Valentinstag gewinnen - und zwar in Form eines 16-Bogen Plakats. Gesucht wurden die schönsten, romantischsten und persönlichsten Nachrichten. Aber nicht auf Facebook, Twitter und Co. sondern in Form einer 140 Zeichen langen Botschaft für das eigene Liebesplakat. "Die Neuauflage unserer Plakataktion ist mit mehr als 100 romantischen Einsendungen erfolgreich verlaufen. Für die Jury ist es nicht leicht, aus den vielen persönlichen Botschaften nur 10 Gewinner auszuwählen, denn hinter jeder Einsendung steht eine Geschichte", meint Christian Urban, Prokurist der USP Außenwerbung. Bis Ende Februar konnten die glücklichen Gewinner ihr einzigartiges Liebesplakat ganz in ihrer Nähe bewundern.

Die Antwort lautet ganz klar: JA! Gewista und WINPIN präsentieren mit winpin.at die erste dialogbasierte Kampagnenplattform Österreichs. Anstelle der Einwegkommunikation von Plakat, Rolling Boards und City Lights wird ein aktives Mitmacherlebnis und ein stärkeres Marken-Involvement geboten. Teilnehmen war gestern, ab jetzt heißt es pinnen und gewinnen. Mit dem zusätzlichen Angebot von WINPIN bieten wir unseren Kunden eine Erweiterung der Kampagnen im Out-of-Home Bereich. Es freut uns natürlich besonders, dass auch die USP Außenwerbung von der Geburtsstunde an mit dabei ist Christian Urban, Prokurist der USP Außenwerbung, überzeugt.

Das Gesicht von WINPIN ist der sympathische Pinnie, ein roter Wuschel mit Augen, der Kunden über aktuelle Vorteile informiert. In die Außenwerbekampagne wird ein 4-stelliger WINPIN Code auf Plakaten, City Light und Rolling Board in ganz Österreich integriert. Die Anwendung wird leicht gemacht. Teilnehmer pinnen kostenlos nach Registrierung über winpin.at oder mittels App für iPhone und Android, über die mobile Website auf einem Smartphone oder auch per SMS. Mit dem passenden Code, der sowohl auf den Außenwerbemitteln als auch auf der Homepage zu finden ist, können sich alle Gewinnfreudigen ihre Vorteile sichern. Diese reichen von Preisnachlässen über Geschenke bis zu attraktiven Gewinnen.

WINPIN verbindet klassische Werbung optimal mit der digitalen Medienwelt. Plakat, City Light und Rolling Board sowie Transport Media werden durch WINPIN um die Dimension integrierter Online Kommunikation erweitert und bieten somit zusätzlich zur Produktdarstellung die direkte Einbettung von Gewinnspielen und Promotion-Aktionen. Die Dialog-Plattform und Community von WINPIN schaffen die direkte Kommunikation mit der Zielgruppe in der laufenden Kampagne.

Im B2B-Bereich versteht sich WINPIN als Partner der Werbewirtschaft, um Kampagnen medienkonvergent zu unterstützen. Kunden haben so die Möglichkeit, ihre Kampangen einfach und schnell mit Online- und Mobile-Kanälen zu verknüpfen. Für B2C versteht sich WINPIN als seriöse Kampagnenerweiterung und Community für Top-Unternehmen und ihre Kunden. Pinnie ist der Sympathieträger und steht für Spaß, Offenheit, Vorteile, Gewinne, Freude, Produktinformation und als Partner von Top-Marken.

Weitere Informationen zum WINPIN finden Sie unter www.gewista.at/winpin

Mehr Grünflächen auf unseren Werbeflächen. 
Plakatoffensive der Ideengärtner. Schon jetzt sind die neuen Sujets ein Highlight in der Außenwerbung.

Auf den oberösterreichischen Plakatwänden hält Natur pur Einzug. Die Oberösterreichischen Gärtner und Floristen unter Landesinnungsmeisterin Sonja Haider bringen in Zusammenarbeit mit der USP Außenwerbung mehr Grünflächenächen in Oberösterreichs Plakatlandschaft. Unter Ideengarten vereinen sich alle Gärtner und Floristen des Landes ob der Enns und bieten so für jeden Kunden schnell und einfach den richtigen Ansprechpartner. Schon jetzt sind die neuen Plakatsujets ein Highlight in der Außenwerbung. Gemeinsam mit den Ideengärtnern werden auch Österreichs Gärten zum Hingucker!
Nähere Informationen gibt es unter: www.ideengarten.at

Plakate, die von Herzen kommen. 
Die USP Außenwerbung freut sich mit den 11 glücklichen Gewinnern über die gelungene Aktion.

Inspiriert von Amor startete die USP Außenwerbung rund um den diesjährigen Valentinstag einen Aufruf an alle Romantiker. Gesucht wurden die schönsten, romantischsten und vor allem selbst gestalteten Liebesbotschaften in Form eines Plakats. Mit über 70 romantischen Einsendungen, die mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurden, fand die Aktion großen Anklang. Bei dieser Fülle an Plakaten wurde der Jury die Wahl nicht leicht gemacht. 

Die glücklichen Gewinner konnten ihr einzigartiges Liebesplakat in der Nähe des Wohnortes ihres Schatzes ab dem Valentinstag für zwei Wochen bestaunen. Zwei besondere Plakate dienten aber nicht nur als Überraschung für den romantischsten Tag des Jahres, sondern sollen das gesamte Leben der glücklich verliebten Pärchen verändern. Die Teilnehmer Johann Hasenleitner und Andreas Dornecker haben ihre Herzdame am Valentinstag mit einem Heiratsantrag überrascht. „Die Aktion zum Valentinstag ist eine tolle Idee. Dieser Aufruf schien mir passend, um nach 15 Jahren wilder Ehe, meiner Sabine einen Heiratsantrag zu machen, den sie sicher nie vergessen wird!“ freute sich Andreas Dornecker über unsere Aktion. Wir freuen uns mit ihnen über die gelungene Überraschung und dürfen zur bevorstehenden Hochzeit recht herzlich gratulieren. Auch Sonja Hubert aus Marchtrenk konnte ihrem Mann mit unserer Hilfe einen unvergesslichen Valentinstag bescheren. „Mein Mann war überwältigt. Mit so etwas hätte er nie gerechnet. Wer bekommt schon zum Valentinstag eine riesengroße Liebesbotschaft auf einer Plakatwand in seinem Wohnort?“ meinte Sonja Hubert mit großer Begeisterung.
Damit wir Amor auch 2012 tatkräftig unterstützen, wird die Aktion im nächsten Jahr wiederholt. 
Auch die diesjährigen 11 einigartigen Plakate sollen niemandem vorenthalten werden.

Auffallen mit Aussenwerbung. Dank der Eye-Catcher Rollingboard und Megaboard im Portfolio bietet USP Außenwerbung den perfekten Produktmix für den großen Werbeauftritt.

Dank der Eye-Catcher Rollingboard und Megaboard im Portfolio bietet USP Außenwerbung den perfekten Produktmix für den großen Werbeauftritt.
Mit mehr als zwanzig Jahren Erfahrung in der Außenwerbung und über 3.000 Plakatstellen in Oberösterreich, Niederösterreich und der Obersteiermark zählt USP zu den führenden Unternehmen der Außenwerbebranche.

Pressemitteilung herunterladen:

Tips (PDF | 541K)

USP unterstützt auch 2010 wieder Licht ins Dunkel

Die USP unterstützte auch 2010 wieder Licht ins Dunkel und stellte 250 Plakatstellen in ganz Oberösterreich im Wert von 
EUR 60.000,-- zur Verfügung.
Weitere Fotos von der Licht ins Dunkel Gala finden Sie auf: www.cityfoto.at/galerie/5769/

Das Rollingboard ist das jüngste Mitglied im USP-Aussenwerbe-Produktmix.

Pressemitteilung herunterladen: 

Medianet (PDF | 1M)

USP Aussenwerbung holt den 3. Platz beim Austria´s Leading Companies Award 2010. Wir freuen uns über diesen schönen Erfolg!!

Pressemitteilung herunterladen:

Wirtschaftsblatt (PDF | 265K)